Rohöl-Futures im August Vertrag

Rohöl-Futures im August Vertrag angesiedelt am vergangenen Freitag in New York bei 48,56 pro Barrel, während derzeit bei 47,71 um etwa $ 1 für die Handelswoche Handel während $ 2.50 Freitag, am Nachmittag des Verkauf ab. Der US-Dollar ist mehr als 200 Punkte nach oben Druck auf die Öl setzen und den Rohstoffsektor als Ganzes. Die Rohölpreise unter ihren 20 Tagen handeln, aber immer noch über ihre 100-Tage gleitenden Durchschnitt Ihnen sagen, dass der kurzfristige Trend gemischt wird, wie ich zur Zeit am Rande sitze für einen möglichen Kurz Eintrag sucht in dem Handel kommende Woche. Rohölpreise sind erneute Tests der letzten Woche niedrig als möglich oben erstellt wurde als die Brexit Situation ist in vielen verschiedenen Märkten, einschließlich Aktienmärkte auf der ganzen Welt, da die Nachfrage in den nächsten Monaten zu schwinden anyoption beginnen konnte spooking. Die Rohstoffmärkte nicht mögen Unsicherheit und niemand wirklich weiß, wie diese Brexit Situation entwickeln wird, aber ich schaue immer auf Risiko / Rendite-Szenarien, wie ich Preise denken haben in kurzfristig so geduldig sein und warten Sie auf den Eintrag volle Höhe erreicht Kriterien zustande zu kommen.Wenn eine Short – Position das Risiko eingeleitet wird , ist rund 1700 $ , die so meiner Meinung nach zu viel wollen geduldig sein und für die Chart – Struktur warten halten zu verbessern , um ein wachsames Auge auf diesem Markt.
TREND: MIXED
CHART STRUKTUR: VERBESSERUNG

US-Dollar-Futures

Der US – Dollar ist deutlich höher Freitag , am Nachmittag den Handel bei 95,53 bis 200 Punkte scharf nach Brexit Situation reagieren , wie das Vereinigte Königreich die EU Senden der Dollar bis 300 Punkte in den letzten zwei Handelstagen verlassen hat.

Derzeit sitze ich am Rande in diesem Markt als die Diagrammstruktur ist schrecklich , wie ich bin Kunden beraten , diesen Markt zur Zeit zu vermeiden , da die Volatilität extrem hoch ist, aber meiner Meinung nach , es ist sicherlich aussehen wie der US – Dollar hat im kurzfristigen Boden. Der Dollar wirkt sich viele Rohstoffe nach unten , da niemand Geld in Europa an dieser Stelle halten , will als Flucht in die Qualität stattfindet. Ich denke , dass für einige Wochen bleiben geht , bis der Staub so auf anderen Märkten aussehen siedelt , die mit einem besseren Grafik Struktur zu Trend beginnen wie das 10 – Tage – Tief $ 3.000 weg ist , was nicht meine Kriterien nicht erfüllt , in eine neue bullishe Position einzugeben. Der US – Dollar ist der Handel über seine 20 und 100-Tage gleitenden Durchschnitt Ihnen sagen , dass der kurzfristige Trend höher ist also nicht Binäre Optionen diesen Markt verkaufen , wie der Gegentrend Handel wäre , die ich im Laufe der Zeit meiner Meinung nach sehr gefährlich ist.
TREND: HIGHER
CHART STRUKTUR: SCHLECHT

Gold-Futures

Gold – Futures im August Vertrag abgerechnet vergangenen Freitag in New York bei 1.295 pro Unze , während derzeit bei 1.319 bis etwa 25 $ Handel für die Handelswoche , während an diesen Nachmittag von 55 allem wegen der Brexit Situation $ skyrocketing das Geld Gießen zurück in die Edelmetalle. Derzeit sitze ich am Rande in den Goldmarkt als die Diagrammstruktur nie meine Kriterien erfüllt in eine bullishe Position zu gelangen. Ich bin jedoch eine bullische Position in dem Silbermarkt zu empfehlen , die auch bis zu heute $ .50 ist , wie ich die Edelmetalle denken sind höher geleitet. Die Preise für Gold sind Handel über ihre 20 und 100-Tage gleitenden Durchschnitt Sie sagen , dass die kurzfristigen Trend höher ist. Die Rohstoffmärkte im Allgemeinen sind sehr schwach , da alle das Interesse wieder in die Copy Trading Edelmetalle , die als Flucht in die Qualität trotz der Tatsache verwendet wird , dass der US – Dollar heute Nachmittag bis über 200 Punkte erzielt. Die Preise für Gold in einem 2 – Jahres – Hoch gehandelt , wie ich glaube , tun sich dieser Trend als die Aktienmärkte auf der ganzen Welt weiterhin sind deutlich niedriger als das Interesse an Gold hat sicherlich wieder kommen , wie es im Jahr 2011 war , wenn die Preise so hoch wie $ 1.900 pro Unze gehandelt. Negative Zinsen auf der ganzen Welt auch weiterhin den Goldmarkt unterstützen und diese Situation wird nicht wie die Staaten Federal Reserve Vereinigten ändern wird sicherlich nicht Raten meiner Meinung nach im Jahr 2016 werden zu erhöhen.
TREND: HIGHER
CHART STRUKTUR: SCHLECHT

Silber-Futures

Silber – Futures im September – Kontrakt abgerechnet vergangenen Freitag in New York bei 17,46 , während derzeit bei 17,90 bis etwa 0,45 für die Handelswoche $ gehandelt , wie ich habe eine bullishe Position von dem 17,35 Niveau zu empfehlen , und wenn Sie , dass der Handel nehmen weiterhin Platz Ihr Stop – Loss unter der 10 Tage , die bei 17,17 pro Unze als Chart – Struktur steht hat verschärft. Silber erlebt wilde Volatilität an diesen Freitag Nachmittag aufgrund der Tatsache der Brexit Situation , das Gold sendet deutlich höher als auch der US – Dollar bis 250 Punkte ist , da es eine Flucht in der Qualität , die in den Edelmetallen auftretenden so weiter bleiben lange beim Aufsetzen des richtigen Stop – Loss. Silber wird zu Preisen gehandelt nicht seit Januar 2015 zu sehen , da die Preise über ihre 20 handeln und 100-Tage gleitenden Durchschnitt Ihnen sagen , dass der kurzfristige Trend höher als bei der aktuellen Zeit ist , wie ich nur sehr wenige Handelsempfehlungen habe, aber ich denke , Silberpreise bleiben bullish. Derzeit gibt es absolute Panik im ganzen Aktienmärkten auftritt auf der ganzen Welt und aus diesem Grunde wird Geld zurück in den Edelmetallsektor Gießen und soll für eine Weile weitergehen , aber ich denke , diese Situation overblown ist. Der Trend ist Ihr Freund und der Trend in Silber deutlich höher ist als die Preise historisch immer noch billig aussehen zu sprechen.